+49 89 458725-0 info@euprax.de

Klagebefugnis gegen Feststellungsbescheide

Gesellschafter einer Kommanditgesellschaft (KG) waren B als Kommanditist und die V‑GmbH als Komplementärin. Die KG erzielte Einkünfte aus Gewerbebetrieb. Für den nicht entnommenen Gewinn 2011 beantragte B die Tarifermäßigung. Das Finanzamt erließ daraufhin einen...

Zuständigkeit für den Erlass eines Abrechnungsbescheids

Die Zuständigkeit für den Erlass eines Abrechnungsbescheids liegt bei der nach den allgemeinen Regelungen zuständigen Finanzbehörde. Bisher war für Entscheidungen durch Abrechnungsbescheid diejenige Behörde zuständig, die den Anspruch aus dem Steuerschuldverhältnis...