+49 89 458725-0 info@euprax.de

Eine Verspätung ist kein freiwilliger Prüfungsabbruch

Eine Examenskandidatin war am Tag der mündlichen Prüfung pünktlich erschienen. Sie war dann jedoch aus einer Pause unentschuldigt nicht rechtzeitig zum Gruppenprüfungsgespräch zurückgekehrt, das bereits seit fünf Minuten lief. Aufgrund dessen durfte sie auch nicht an...

Fristwahrung per Telefax

Der Bundesgerichtshof hat seine Rechtsprechung bestätigt, wonach ein Kläger/Rechtsmittelführer zu beweisen hat, dass sein fristgebundener Schriftsatz rechtzeitig bei Gericht eingegangen ist. Im entschiedenen Fall hatte ein Rechtsanwalt die fünfseitige...